Thriller – Michael Jackson Song 1984

Thriller - Michael Jackson Song 1984

Der Michael Jackson Song Thriller stammt aus dem Jahre 1982 und wurde als eigene Veröffentlichung (Single) 1984 ausgekoppelt. Die Aufnahme zu dem Stück selbst ist von 1982 und das Thriller-Musik-Video von Oktober 1983. Komponiert von Michael und Rod Temperon gemeinsam und von, wie zu dieser Zeit üblich, ausschließlich von Quincy Jones im Alleingang Produziert. Als Title und Aufmacher zu seinem Album Thriller und mit einem sehr beeindruckenden Thriller-Music-Video was sich seinerzeit Monate lang im Gespräch diverser Musikmagazine befand. Das hatte die Welt noch nicht gehört oder gesehen.

Was soll man zu diesem außergewöhnlichen Song sagen, man weiß praktisch nicht wo man anfangen soll. der Song Thriller wurde erst am 23. Januar 1984 weltweit veröffentlicht und in den Benelux-Staaten, Frankreich und Spanien sofort zum Nummer 1 Hit in den Hitparaden über viele Wochen.

Am Ende der Euro-Version des Michael Jackson Song Thriller spricht 1982 (Der Song wurde in diesem Jahr aufgenommen) Vincent Price, der berühmte Horrorfilm Darsteller (House on Haunted Hill, Die Fliege, Der Hexenjäger) eine kurze Rezitation.

Der Name Vincent Price steht auch im Musik-Video zu Thriller außen auf dem Kino nachdem Jackos Freundin (Ola Ray) aus dem Gruselfilm flüchtet.
Das vollständige Thriller Video geht über 13 Minuten, in der Short-Version (Music-Clip-Version) fehlt die gesamte Kino-Sequenz und startet direkt an der besagten Stelle.

Eigentlich war angedacht den Michael Jackson Song “The Starlight Love” zu nennen. Während der Aufnahmen änderte man den Titel des Songs zu “The Starlight Sun” und später zu Thriller. Michael sang das Stück später auf seiner Bad World Tour (1987 Japan – 1989 LA), auf seiner Dangerous World Tour (1992 München – 1993 Mexiko) und auf seiner HIStory World Tour (1996 Prag – Oktober 1997 Durban). Geplant war auch die Aufführung des Song Thriller auf der This Is It Tour (London 2009) die aufgrund Jackos tragischem Todes nicht mehr stattfand.

Achtung: bei der in der ersten Hälfte der 2000′er Jahre erschienen Remixversion des Song Thriller wurde das Intro überarbeitet.

Speak Your Mind

*